anordnen

anordnen
1) etw. verfügen: Maßnahme распоряжа́ться /-ряди́ться о чём-н ., постановля́ть /-станови́ть , чтобы …
2) Jura Durchsuchung, Verhandlung назнача́ть /-зна́чить что-н .
3) Militärwesen befehlen прика́зывать /-каза́ть mit Inf. ärztlich verordnen предпи́сывать /-писа́ть что-н . den Rückzug anordnen прика́зывать /- отступа́ть
4) (wie) aufstellen: Gegenstände располага́ть /-ложи́ть (в како́м-н. поря́дке). Katalog, Kartei составля́ть /-ста́вить (по какому́-н. при́нципу). alphabetisch anordnen располага́ть /- в алфави́тном поря́дке . die Kartei ist nach Sachgebieten angeordnet картоте́ка соста́влена по темати́ческому при́знаку

Wörterbuch Deutsch-Russisch. 2014.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Смотреть что такое "anordnen" в других словарях:

  • Anordnen — Anordnen, verb. reg. act. 1) Von dem Franz. Ordre, Befehl, anbefehlen, befehlen. Ein Gastmahl bey einem Wirthe anordnen, bestellen. Einen Tag anordnen, fest setzen, bestimmen. In dieser Bedeutung des Anbefehlens ist es im Oberdeutschen häufiger,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Anordnen — Anordnen, Anordnung, ist in der bildenden Kunst die so folgerichtige Verbindung aller Theile eines Werkes einem harmonischen Ganzen, oder die Anordnung aller Gesetze des Schönen nach Zeit, Verhältniß und Zweck auf das zu Schaffende. Ein Werk,… …   Damen Conversations Lexikon

  • anordnen — ↑administrieren, ↑dekretieren, ↑reglementieren, ↑situieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • anordnen — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Befehl • Anweisung • befehlen • ordnen • arrangieren • …   Deutsch Wörterbuch

  • anordnen — V. (Mittelstufe) jmdm. befehlen, etw. zu tun Synonyme: anweisen, verfügen Beispiele: Das Gericht hat eine Pause angeordnet. Der Arzt hat eine Kur angeordnet …   Extremes Deutsch

  • anordnen — ạn·ord·nen1 (hat) [Vt] etwas anordnen (als Autorität) bestimmen oder befehlen, dass etwas meist offiziell durchgeführt wird: Die Regierung ordnete eine Untersuchung der Ursachen des Unglücks an || hierzu Ạn·ord·nung die ạn·ord·nen2 (hat) [Vt]… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anordnen — ordnen: Das Verb (mhd. ordenen, ahd. ordinōn »in Ordnung bringen, gehörig einrichten; anordnen usw.«) ist aus lat. ordinare »in Reihen zusammenstellen, ordnen; anordnen« entlehnt. Dies ist von lat. ordo (ordinis) »Reihe; Ordnung; Rang, Stand«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • anordnen — aufstellen; strukturieren; aufbauen; ordnen; gliedern; anlegen; aufreihen; serialisieren; gestalten; systematisieren; rangieren; zusammenstellen …   Universal-Lexikon

  • anordnen — 1. arrangieren, aufbauen, aufstellen, einteilen, gestalten, gliedern, gruppieren, ordnen, reihen, staffeln, strukturieren, untergliedern, zusammenstellen; (bildungsspr.): komponieren. 2. anweisen, auferlegen, aufgeben, auftragen, beauftragen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anordnen — ạn|ord|nen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • tabellarisch anordnen — tabellarisch anordnen …   Deutsch Wörterbuch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»